Philosophie

Sind Sie gespannt, was Sie hinter den Mauern von Schloss Gartrop erwartet? Dann lassen Sie uns Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Philosophie geben. Das schönste Beispiel dafür – wie wir finden – ist das Schloss selbst.

Schauen Sie sich einmal seine Lage an. Sie werden sehen: Gartrop steht nicht „abgehoben über den Dingen“. Bei aller Imposanz bleibt es bodenständig und fügt sich perfekt in seine Umgebung ein. Und besser könnten wir die Philosophie, die hinter unserem Konzept steckt, nicht beschreiben: Exklusivität in einem „ausschließlichen und ausschließenden Sinne“ ist nicht unsere Sache.

Sicher – wir möchten Ihnen Außergewöhnliches, Besonderes bieten. Aber dabei wollen wir genauso wenig abgehoben wirken wie Gartrop selbst. Schließlich war das Schloss 700 Jahre lang Anziehungspunkt und Wahrzeichen für die unterschiedlichsten Menschen. Sie haben nicht nur seine Geschichte mit Leben gefüllt, sondern auch seine Flure und Zimmer. Und diesen besonderen Geist Gartrops möchten wir erhalten: die offene, herzliche und familiäre Atmosphäre, mit der jeder Gast individuell aufgenommen und umsorgt wird. Daran messen wir uns – und daran wollen wir auch von Ihnen gemessen werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.